Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback



http://myblog.de/kaneta

Gratis bloggen bei
myblog.de





Wir fliegen ans Meer

So, hier kommt nun unsere Entscheidung. Ich hatte ja erzählt, dass wir in Urlaub fliegen wollen und der Familienrat darüber entscheiden muss. Die einzige Entscheidung die ich alleine gefällt habe ist, dass wir mit Skyparking am Flughafen unser Auto dabei haben. Das steht dort günstig und auch sicher und wir sind flexibel. Jeder kann das ganz einfach über das Internet buchen und weiß direkt, an welcher Stelle sein Auto nachher stehen wird. Ist doch eine klasse Einrichtung und auch noch eine sehr günstige dazu. Dann kam es zur Planung, also unser Kleiner wollte auf den Bauernhof und alle anderen wollen ans Meer. Das kann er sich aber nicht vorstellen, da wir mit ihm noch nie am Meer waren. Und Bauernhof, nein, wir leben auf dem Land, da brauchen wir das nicht dann auch noch im Urlaub. Auf den anderen Zetteln stand dann Thailand und Amerika Rundreise, Lanzerote und Kanaren und siehe da, wir haben uns für die Kanaren entschieden, besser gesagt, tatsächlich für Lanzerote. Denn das bekam die überwiegende Mehrheit bei unserem Entscheid. Wir waren schon mehrfach dort. Aber das ist lange her und nun wollen wir uns die Insel einfach noch einmal ansehen und schauen, ob sie noch immer so reizvoll ist, wie vor 10 Jahren. Nun heißt es noch schnell, das Internet befragen, damit wir Flüge bekommen, denn fünf Leute wollen ja untergebracht werden und ein schönes Hotel und wir haben etwas, auf das können wir uns richtig freuen. Ist ja noch ein wenig bis hin, aber das erleichtert das Arbeitsleben und die Schule ungemein.


13.7.12 10:13


Werbung


Entscheidungen sind schwer

Hallo, hier bin ich wieder liebe Leserinnen, liebe Leser. Ich hatte ja schon erzählt, dass meine Familie und ich einen Urlaub planen und nicht so genau wissen, wohin wir fliegen sollen. Jeder sollte Zettel schreiben mit seinem Lieblingsurlaubsziel und dann werden wir das besprechen. Was ich aber schon wusste im Vorfeld ist, dass wir an den Flughafen mit dem Auto fahren werden und dann das Auto dort stehen lassen. Meine Kollegin hatte mir ja schon im Vorfeld von Skyparking erzählt und ich habe mich darüber nun auch schon im Internet schlau gemacht. Das ist echt eine klasse Sache. Denn hier das Auto günstig abstellen und doch noch total flexibel zu sein, das ist sehr gut. Buchen ist auch ganz einfach, entweder direkt über das Internet, wenn man dort auch die Reise bucht oder über ein Reisebüro. Wir werden über das Internet buchen, das geht am Schnellsten und wir wissen direkt, wie es aussieht, welcher Platz und was wir sonst noch beachten müssen. Die Seite über das Skyparking ist echt auch für Laien total einfach zu verstehen und man kann mit wenigen Klicks das Auto sicher am Flughafen stehen lassen. Aber nun zurück zu unserem Abend. Wir sind ja fünf Familienmitglieder. Wir hatten 25 Zettel auf dem Tisch liegen und dann haben wir ein großes Blatt genommen und aufgeschrieben, wohin es gehen soll. Unser Kleinster ist ja mal gerade 7 Jahre, der hat beschlossen, Urlaub auf dem Bauernhof – doch da stand er alleine. Alle anderen wollen ans Meer, also – das ist schon entschieden.

13.7.12 10:13


Geplanter Urlaub

Ach, es ist doch wie immer, Urlaub steht vor der Tür und man weiß mal wieder nicht wohin. Die Familie ist sich nicht einig und so müssen sich alle Familienmitglieder zu einem Planungstag einfinden. So ist das auch bei uns. Denn wir, das sind eine Familie mit fünf Mitgliedern, möchten auch dieses Jahr endlich wieder einmal in den Urlaub fliegen. Es steht nur die Frage im Raum, wohin wir fliegen sollen. Also habe ich jedem gesagt, dass am besten fünf Reiseziele und Ideen auf einen Zettel geschrieben werden sollten und so können wir das Ganze zu einem schönen Quiz werden lassen. Das ist ganz spaßig, da sitzen wir dann einen Abend zusammen und spielen Urlaubsreise. Dazu gibt es dann eine Tüte Gummibären und eine Tüte Chips. Das einzige, was schon im Vorfeld klar ist, ist dass wir fliegen müssen und daher an den Flughafen kommen sollten. Das wir zu fünft nicht mit der Bahn fahren werden, das ist für uns alles schon klar. Meine Kollegin hat im Geschäft von einer tollen Möglichkeit erzählt, dem Skyparking am Flughafen. Das möchte ich dann mal ausnutzen. Ist anscheinend eine tolle Einrichtung, denn hier kann jeder sein Auto sicher und vor allem auch preisgünstig abstellen. Alles ist vorreserviert und die Wege zum Flughafen werden dann mit dem Flughafenbus oder einfach zu Fuß gemacht. Das ist schön, eine gute Alternative, auch für das Auto, denn so ist man dann doch sehr flexibel. Da werde ich mich nachher mal schlau drüber machen und schauen, was ich da herausfinde.

13.7.12 10:12





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung